Volle Lippen bekommen

Vorher
Vorher waren meine Lippen schmal und hatten nur wenig Volumen. Ich wollte unbedingt dauerhaft vollere Lippen bekommen. Dazu habe ich verschiedene Hausmittel ausprobiert. Das hat auch ein wenig gebracht. Wirklich geholfen haben mir aber schlussendlich zwei Hilfsmittel, die ich dir noch zeigen werde. Schau dir am besten mein Vorher-Nachher-Bild an.
Nachher
Wie du siehst, sind meine Lippen optisch voller geworden. Das liegt nicht nur am Glanz der Lippen. Der Effekt ist sofort sichbar, entfaltet aber seine Wirkung über eine längere und regelmäßige Anwendungsdauer. Das Bild wurde direkt nach dem Auftragen aufgenommen. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. 🙂

 

Was ich gemacht habe, um vollere Lippen zu bekommen

Volle Lippen symbolisieren Gesundheit. Aus diesem Grund werden sie nahezu in allen Gegenden der Erde als schön wahrgenommen, da äußere Merkmale von Gesundheit (z.B. auch reine Haut, weiße Zähne) als attraktiv gelten. Hauptsächlich verantwortlich für die Lippenform ist wie immer die individuelle Genetik des Einzelnen. ABER: es gibt dennoch verschiedenste Möglichkeiten, der Natur etwas nachzuhelfen. 😉
Was ich gemacht habe:

Meine Erfahrung mit Lip-Gloss und Lippenmaske

Hausmittelchen und verschiedene Tipps haben mir zwar etwas geholfen, allerdings war ich nie wirklich zufrieden. Ich habe dabei wirklich alles ausprobiert.

Der wirkliche Durchbruch bei mir kam, indem ich ein spezielles Lip-Gloss benutzt habe. Nachdem ich alle Hausmittel und Tipps durch hatte, habe ich mich dazu entschieden, das Experiment zu wagen.

Dazu bin auf Amazon gegangen und habe dort nach einem passenden Produkt gesucht. Dabei bin ich auf den Lip Booster von Simon & Tom gestoßen.

Simon & Tom Lip Booster – 3 in 1 – transparenter Lipgloss, Intensiv-Pflege mit Arganöl und Lip Plumper Effekt für volle und schöne Lippen durch enthaltenen Cayenne Pfeffer. Mit Pfefferminzgeschmack 4ml

Dieses Produkt hat eine gute Bewertung und ich dachte mir, dass man für 9,90 Euro nicht viel falsch machen kann.

 

Dieser Lip Booster ist sozusagen eine Kombination aus einem transparenten Lipgloss, Feuchtigkeitsspender und Lip Booster.

  • das zugesetzte Argan-Öl ist reich an Vitamin E und gibt den Lippen eine intensive Feuchtigkeit
  • enthaltende Arga-Stammzellen steigern die Produktion von Kollagen – das ist der Stoff, der die Haut und damit die Lippen schön glättet und praller aussehen lässt.
  • wichtigster Stoff für den Lip Plumber Effekt ist der Cayenne Pfeffer. Dadurch brennen die Lippen auch etwas, wie wenn du etwas Scharfes isst. Am Anfang ist das zwar unangenehm, aber dieses Prickeln zeigt, dass es wirkt. Denn dadurch wird die Durchblutung angeregt, um die Lippen aufzupolstern.

Ich habe mit diesem Lip Booster sehr gute Erfahrungen gemacht, wie du oben auf dem Vergleichsbild erkennen kannst. Die wesentlichen Vor- und Nachteile sind für mich:

  • Wirkt effektiv
  • Gute Feuchtigkeitspflege
  • Transparenter Lip Gloss bringt natürlichen Glanz
  • Lippen polstern sich sichtbar auf
  • Brennt etwas unangenehm – wer schön sein will, muss etwas leiden

Für das Resultat oben im Vorher-Nachher-Vergleich habe ich außerdem eine spezielle Lippenmaske verwendet. Genau wie beim Lip Booster habe ich bei Amazon nach dem besten Produkt geschaut. Gefunden habe ich folgende Maske:

10 Stück Lippe Maske, Collagen Lippe Gel-Maske, Kollagen-Kristall Lippe Film Paste/Lippenpads, CIDBEST® Beauty Make-up Lippenpflege Zubehör, Anti Dry Ageing Falten Membrane Moisturizing Lip Mask, Machen Sie Ihre Lippe attraktiv und Sexy

Auch dieses Produkt hat eine gute Bewertung (4 von 5 Sternen) und ist für 9,99 Euro erhältlich. Ich habe es zusammen mit dem Lip Booster bestellt und zusammen ausprobiert. Die Maske spendet auch viel Feuchtigkeit und füllt die Linien auf den Lippen mit Kollagen auf.

 

Mein persönlicher Erfahrungsbericht

Als erstes habe ich die besagte Lippenmaske getestet. Sie wird mit der feuchten Seite auf die Lippenpartie geklebt. Für 20 Minuten habe ich sie einwirken lassen. Auf den Lippen fühlt sich die Maske kühl und feucht, aber nicht unangenehm an. Das einzig störende daran war, dass man eine halbe Stunde nicht durch den Mund atmen konnte und dass es etwas blöd aussieht. 😉

Danach zog ich die Maske ab und ließ die restliche Feuchtigkeit noch einwirken. Die Lippen fühlen sich danach weicher und gepflegt an. Ein spürbarer Vergrößerungseffekt ist jedoch nicht aufgetreten. Bei trockenen und spröden Lippen könnte die Maske jedoch sehr hilfreich sein.

Direkt im Anschluss habe ich den Lips booster von Simon & Tom benutzt. Er wird wie ein Lip gloss aufgetragen. Nach wenigen Minuten fängt es auf den Lippen leicht an zu brennen. Ungefähr wie nach einer scharfen Mahlzeit, was an den enthaltenen Pfeffer liegt. Es ist etwas unangenehm, aber man kann es gut aushalten. Je nachdem wie viel man aufgetragen hat, lässt das Brennen nach 30 bis 45 Minuten auch wieder nach. Bereits nach der ersten Anwendung ist ein sichtbarer Vergrößerungseffekt eingetreten. Die Lippen fühlen sich auch voller an. Zudem glänzen sie schön und man muss nicht noch zusätzlich eine Lippenpflege verwenden. Beide Produkte in Kombination haben bei mir eine gute Wirkung und einen sichtbaren Vorher-Nachher-Effekt gezeigt.

Genau dieser Effekt ist besonders gut aus der Nähe zu sehen:

Du siehst richtig, wie das Kollagen in Verbindung mit der erhöhten Durchblutung durch den Pfeffer die einzelnen „Lippenrillen“ förmlich aufgeplustert hat. 🙂

 

Hausmittel für volle Lippen

  1. Massiere deine Lippen. Durch die mechanische Bewegung erhälst du mehr Durchblutung in den Lippen. Damit wirken sie nicht nur voller, sondern sind auch weicher. Das kann man z.B. zwei Minuten lang mit einer Zahnbürste machen, um alle Hautschuppen zu entfernen. Denn diese Stellen mit abgestorbenen Hautzellen geben weniger Licht zurück und wirken dementsprechend weniger voll. Ein Lippenpeeling kann auch sehr hilfreich sein. So ein Peeling kannst du dir auch ganz einfach selbst herstellen. Was du dazu brauchst: Honig oder Olivenöl/Kokosnussöl und Zucker. Diese Zutaten einfach vermischen und auf einen Waschlappen tupfen. Mit dem Lappen nun kreisend die Lippen massieren. Der Zucker entfernt Hautschuppen und der Honig/das Öl lassen die Lippen glänzen und sorgen für Feuchtigkeit.
  2. Benutze Zimt. Zimt regt ebenso wie Pfeffer oder Chilli die Durchblutung an. Feuchte deine Lippen z.B. mit Feuchtigkeitscreme an. Danach den Zimt auf die Lippen geben und einige Minuten warten. Danach kannst du alles abwaschen. Deine Lippen sind nun voller und strahlender.
  3. Du kannst deine Lippen tatsächlich wie Muskeln trainieren. Dazu kannst du die Mundbewegungen aus dem Gesangstraining benutzen (und nebenbei vielleicht etwas deine Stimme üben, falls du Lust dazu hast). Beispiele sind: Öffnen und Schließen des Mundes, Lippen abklppfen oder einen „Fischmund“ machen. Selbstverständlich reicht auch einfaches Pfeifen. Dazu reichen ein paar Minuten pro Tag.
  4. Für volle Lippen gibt es ein Zauberwort: Feuchtigkeit! Die Lippen müssen ständig mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt sein, damit trockene Risse keine Chance bekommen.
  5. Um die Lippen feucht zu halten, kannst du von außen Feuchtigkeit auftragen und den Körper von innen unterstützen. Trinke viel – nicht nur für volle Lippen wichtig, sondern für dein gesamtes Wohlbefinden. Wir trinken im Schnitt viel zu wenig. Deshalb solltest du 2 bis 3 Liter Wasser am Tag trinken, damit dein Körper optimal versorgt ist. Dein gesamtes Hautbild wird es dir danken.
  6. Vitamine! Analog zu Punkt 4 ist es wichtig, dass dein Körper von innen heraus optimal versorgt ist. Dazu gehört eine vitaminreiche und ausgewogene Ernährung. Das wirst du sicherlich nicht zum ersten Mal gehört haben. Ein Vitaminmangel führt dazu, dass deine Haut – und damit auch deine Lippen – spröde und trocken aussehen.
  7. Quicktipp (z.B. für Fotos): mit einem Eiswürfel einige Minuten die Lippen massieren. Der Effekt ist, dass dadurch deine Lippen besser durchblutet werden und damit für kurze Zeit voller aussehen.
  8. Wende nützliche Kosmetik an, wie ich es gemacht habe. Hole dir einen Lip gloss extra mit Vergrößerungseffekt und unterstütze ihn mit einer Lippenmaske.

Diese Tipps solltest du täglich wiederholen. Das ist nicht schwer, da man das alles nebenbei innerhalb von 5-10 Minuten pro Tag erledigen kann.

Eiswürfel für Lippen

Feuchtigkeit für volle Lippen

Lippen

Vitamine für volle Lippen

Meine Tipps zum Schminken für volle Lippen

Grundierung
Profi Eye and Lip Primer für extra langen Halt von Lidschatten- und Lippenstift, Grundierung, Base, 6 gr.
Lipliner
Generische 12 Farben Professionelle Lipliner Wasserdichte Lip Liner Lippenstift Lippenkonturenstift mit Deckel 15CM
Lip Gloss
Lip Gloss, Lippengloss für klare, hoch glänzende Lippen - Vegan transparent, High Shine in einer 8 ml Tube

Es gibt einige Tipps und Tricks, mit denen du deine Lippen optisch größer und voller schminken kannst.

  1. Zunächst solltest du mit einer Grundierung beginnen, damit der farbige Lippenstift besser und länger hält. Nach dem Auftragen wird die Grundierung am besten mit einem Wattepad wieder leicht abgetupft.
  2. Danach wird die Lippenkontur mit einem Lipliner von außen nach innen umrandet. Du solltest darauf achten, dass der Lipliner maximal eine Nuance dunkler als deine natürliche Lippenfarbe ist. Du kannst auch für die Oberlippe einen etwas helleren und für die Unterlippe einen dunkleren Lipliner wählen. Dies wirkt dann wie ein Schatten. Zwischen deiner Lippe und der Kontur darf keine Lücke entstehen. Ganz Wichtig: Nur in der Mitte „übermalen“. An der linken und rechten Seite musst du wieder entlang deiner natürlichen Lippenkontur umranden.
  3. Anschließend trägst du Lippenstift auf. Für genaueres Arbeiten kannst du einen Pinsel zum Auftragen verwenden. Du solltest einen Lippenstift aussuchen, welcher nicht zu sehr von deiner ursprünglichen Lippenfarbe abweicht. Helle Töne (z.B. Rosenholz, Apricot, Lachs) haben einen Vergrößerungseffekt. Wenn du mit zwei Farben arbeitest, kannst du den helleren in der Mitte der Lippe auftragen. Außen verwendest du dann den dunkleren Ton.
  4. Zum Abschluss kannst du noch Lip Gloss auftragen. Der Wetlook lässt deinen Mund zusätzlich voller wirken.

Hast du Fragen?

Hast du Fragen oder Verbesserungsvorschläge? Haben dir die Produkte oder Tipps geholfen? Schreibe mir einfach eine Mail. Oder noch besser: Hinterlasse unten einen Kommentar. Ich werde mich zügig bei dir melden. 🙂

 

[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.4/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.